Verwendung von AI-Stimmen für die Narration

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um AI-Text-to-Speech-Sprachgeneratoren (play. ht, lovo, murf usw.) oder Echtzeitgeneratoren für Erzählungen zu erstellen:

Schritt 1: Schreiben des Drehbuchs

Obwohl generierte Stimmen in Echtzeit verwendet werden können, macht das Schreiben eines Skripts Ihr Leben viel einfacher. Anstatt vorzulesen, kann die AI-Technologie dies für Sie übernehmen. Laden Sie einfach Ihr Dokument hoch, konfigurieren Sie die Spracheinstellungen und erzeugen Sie den Ton.

Tipps für Ersteller von Inhalten:

Schritt 2: Zielgruppen und Botschaften

Die Menschen, die Ihre Inhalte konsumieren, sind die andere Hälfte der Gleichung. Eine detaillierte Beschreibung Ihrer Zielgruppe hilft Ihnen dabei, Ihre Botschaften besser zu definieren und die passende Nische und Themen zu finden.

Wenn Sie z. B. Origami-Tutorials erstellen, hilft Ihnen ein lebendiges Voice-over, Langeweile zu vermeiden. Synchronsprecher hingegen können ihr Portfolio erweitern und mehr Menschen mit hochwertigen Sprachinhalten erreichen, die ihre Kreativität zur Geltung bringen.

Schritt 3: Zu berücksichtigende Stimmtypen

Sobald Sie ein Skript geschrieben und Ihr Publikum bestimmt haben, ist es einfach, Stimmen auszuwählen, die Ihren Inhalt am besten illustrieren. Sie können Ihre Suche nach einem AI-Sprachgenerator auf der Grundlage der zuvor definierten Anforderungen beginnen.

Einige Kriterien, die bei der Auswahl eines Sprachgenerators zu berücksichtigen sind, sind:

Schritt 4: Auswählen einer Stimme

Selbst wenn Sie gut recherchieren, kann es schwierig sein, die Stimmen auszuwählen, die Ihren AI-Text zum Leben erwecken. Bevor Sie also Ihre endgültige Entscheidung treffen, sollten Sie die folgenden Punkte in Ihrem AI Voice Generator überprüfen:

Sie können die generierte Sprache ändern, indem Sie einen anderen Sprecher auswählen, den Stil, die Tonhöhe, die Geschwindigkeit, die Pausen, die Betonung, die Aussprache und die Interpunktion ändern und die Lautstärke anpassen.

Schritt 5: Hochladen oder Aufzeichnen

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Skript so formulieren, dass Sie eine Echtzeit-Ai-Stimme haben. Denn um künstliche Intelligenz (AI) zu entwickeln, werden maschinelle Lernmodelle mit Hunderten von Stunden an Sprachaufnahmen gefüttert, die von echten Sprechern erstellt wurden. Diese Modelle lernen dann auf der Grundlage der Audioaufnahmen zu sprechen.

Schritt 6: Exportieren

Wenn Sie mit Ihrer Text-to-Speech-Aufnahme fertig sind, klicken Sie auf Exportieren. Laden Sie Ihr Video oder Audio auf Ihr Gerät herunter. Das ist alles, Sie können jetzt AI-Stimmen für Ihre Erzählung verwenden.

Was sind AI Voices?

AI-Stimmen sind Erzählungen, die über einen AI-Generator erzeugt werden, der sich auf maschinelles Lernen stützt, um qualitativ hochwertige, natürlich klingende Sprache zu reproduzieren. Sie können jeden Text in menschlich klingende Audiodateien umwandeln. Modelle für maschinelles Lernen verarbeiten Hunderte von Stunden an Sprachaufnahmen von echten Sprechern und lernen dann auf der Grundlage der Audioaufnahmen zu sprechen, um AI-Technologie zu entwickeln.

Dank Fortschritten im Bereich des Deep Learning und der Sprachtechnologie können künstliche Stimmen heute den Tonfall und die Kadenz einer natürlichen menschlichen Stimme genau imitieren. Daher wird Ihre Erzählung Stimmen aufweisen, die lebensechter sind.

AI-Stimmengeneratoren

Es ist normal, dass Neulinge in der Welt der AI-Voiceover verwirrt sind. Einige Tools sind auf E-Learning spezialisiert, andere auf Sprachsynthese, und Sie werden wahrscheinlich einige davon ausprobieren müssen, um zu sehen, ob sie zu Ihnen passen.

Software für die Sprachausgabe in Echtzeit kann beispielsweise bei Live-Streaming und Podcasts nützlicher sein. Andererseits eignen sich Text-to-Speech-Tools besser für Erklärvideos, Schulungsvideos, Tutorials, YouTube-Videos, Audiowerbung, Animationen und Inhalte für soziale Medien.

Selbst wenn Sie sich nur für das Klonen von Stimmen, künstliche Intelligenz oder Voiceover im Allgemeinen interessieren, kann es von Vorteil sein, sich mit AI-Voiceover und AI-Text-to-Speech (TTS)-Tools für Erzählungen zu beschäftigen.

Welche Faktoren sollten Sie bei der Auswahl des besten AI-Sprachgenerators berücksichtigen?

In der Regel bieten die bevorzugten AI Voice Generators:

Was sind die Vorteile von AI Voice?

AI-Stimmen revolutionieren unser Leben, indem sie uns Funktionen und Annehmlichkeiten bieten, die wir uns nie hätten vorstellen können. Die Auswahl des besten AI-Stimmengenerators zur Erzeugung einer natürlichen und nahtlosen Stimme ist entscheidend.

Warum sollte ich einen AI-Stimmengenerator verwenden, anstatt einen Sprecher zu engagieren?

Der Einsatz von AI-Sprachmittlern macht die Erstellung von Voiceovers viel einfacher. Es ermöglicht Ihnen, Ihre eigenen Aufnahmen oder Skripte direkt in Voiceover umzuwandeln und gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über den Prozess. Die von der AI durchgeführte Text-to-Speech-Synthese spart Zeit und Geld, während die Qualität der produzierten Voiceovers erhalten bleibt.

Außerdem wird der AI-Stimmengenerator von großen Unternehmen wie Amazon Studios, Embark und Obsidian verwendet, um menschenähnlichen Ton zu erzeugen.