Was sind die Safari-Funktionen für Barrierefreiheit?

VoiceOver

Dies ist ein Bildschirmlesegerät, das den Inhalt einer Webseite laut vorliest. VoiceOver liefert auch Informationen über Bilder, Links und andere interaktive Elemente auf der Seite.

Um VoiceOver in Safari zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

safari

Vergrößern

In Safari können Benutzer Webseiten mithilfe von Tastenkombinationen oder Aufziehgesten auf dem Trackpad vergrößern und verkleinern. Dies ist hilfreich für Benutzer mit Sehschwäche.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Zoomfunktion zu verwenden:

Verwenden Sie Zoom entweder in einer Vollbildlupe, die den gesamten Bildschirm vergrößert, oder im Fenstermodus, der nur einen kleinen Bereich vergrößert.

Text-in-Sprache

Safari verfügt über eine integrierte Funktion, die ausgewählten Text laut vorliest.

Um diese Funktion zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

Hochkontrastmodus

Diese Funktion ist aktiviert, um die Unterscheidung zwischen verschiedenen Elementen auf einer Webseite zu erleichtern.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Hochkontrastmodus in Safari zu aktivieren:

Anpassbare Tastaturkurzbefehle

In Safari können Benutzer Tastaturkürzel für verschiedene Aktionen festlegen, z. B. für das Öffnen neuer Tabs oder die Navigation zwischen Links. Dies ist hilfreich für Benutzer, die Schwierigkeiten bei der Verwendung einer Maus oder eines Trackpads haben, da die Tastatur durch die Verwendung von Pfeiltasten und der Leertaste besser zugänglich ist.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Tastenkombinationen in Safari anzupassen:

Siri

Siri wird mit Safari auf Apple-Geräten verwendet, um verschiedene Aktionen auszuführen, z. B. das Öffnen einer Webseite, die Suche im Internet oder die Steuerung der Browsereinstellungen. Hier sind einige Schritte zur Verwendung von Siri mit Safari:

Screenshot Barrierefreiheit

Sequentielle Überschriftenstruktur

Die Gestaltung von Überschriften geht über größere, fettere Schriftarten hinaus. Wenn Sie sicherstellen, dass die Überschriften entsprechend gekennzeichnet und beschriftet sind, erleichtert dies die Navigation und die Organisation der Webinhalte. Der Prozess der Organisation der Überschriftenbeschriftungen trägt dazu bei, den Inhalt so zu präsentieren, wie er vermittelt werden soll.

Suchen Sie auf der Registerkarte „Universeller Zugriff“ das Dropdown-Feld „Niemals kleinere Schriftgrößen als“ und wählen Sie die gewünschte Schriftgröße aus dem Dropdown-Menü.

Wie erhalte ich die Zugänglichkeitsoptionen auf einem Mac?

Wie ändert man die Cursorgröße in Mac OS X?

  1. Öffnen Sie die Einstellungen für die Barrierefreiheit: Klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms und wählen Sie „Systempräferenzen“. Klicken Sie dann auf „Zugänglichkeit“.
  2. Navigieren Sie zu den Anzeigeeinstellungen: Wählen Sie in den Einstellungen für die Barrierefreiheit die Option „Anzeige“ in der linken Spalte.
  3. Passen Sie die Größe des Cursors an: In den Anzeigeeinstellungen finden Sie einen Schieberegler mit der Bezeichnung „Cursorgröße“. Bewegen Sie den Schieberegler nach rechts, um die Größe des Cursors zu erhöhen, oder nach links, um sie zu verringern.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Safari?

Safari ist ein von Apple Inc. entwickelter Webbrowser. Er ist der Standardbrowser auf Apple-Geräten, einschließlich MacOS, iPod Touch, iPhones und iPads. Safari ist bekannt für seine schnelle Leistung, die integrierten Sicherheitsfunktionen und die Integration mit anderen Apple-Diensten wie iCloud und Apple Pay.

Haben andere Webbrowser Funktionen für Barrierefreiheit?

Ja, zum Beispiel haben Opera, Firefox und Google Chrome ihre eigenen eingebauten Zugänglichkeitsfunktionen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, finden Sie im Internet Tutorials und Podcasts.

Funktioniert Safari mit Microsoft Windows?

Safari kann mit Microsoft heruntergeladen und verwendet werden, allerdings hat Apple die Entwicklung von Safari für das Windows-Betriebssystem eingestellt.